Gemeinsam für den Leipziger Westen!

 

Arbeit bedeutet für Menschen mehr als Geldverdienen. Sie ziehen daraus Identität, Sinnstiftung und Zugehörigkeit. Doch führt nicht für jeden Arbeitsuchenden der Weg direkt in ein reguläres, versicherungspflichtiges Erwerbsverhältnis.

Um den Teilnehmer/innen von jobpoint basic individuell passende berufliche Einstiege in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen,

sind wir auf Ihre Aufgeschlossenheit und Ihr soziales Engagement angewiesen.

Sie können sich vorstellen, einen Bewerber innerhalb einer betrieblichen Erprobung unverbindlich in Ihrem Betrieb einzusetzen, um seine persönliche und fachliche Eignung zu testen?

Sie haben eine Stelle – alternativ zu sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung auch auf geringfügiger Basis – zu besetzen, und würden sich auf eine Vorauswahl potentieller Bewerber durch uns freuen? Je nach Bedarf begleiten wir den/die Bewerber/in im Rahmen von Vorstellungsgesprächen und während der Einarbeitung und beraten Sie in Bezug auf die Ausgestaltung von Arbeitsplätzen sowie zu Fördermöglichkeiten.

 

Bei passender Zusammenführung von Bewerber/in und Betrieb zahlt sich der höhere Aufwand im Rahmen des Besetzungs- / Personalauswahlverfahrens erfahrungsgemäß aus. Denn:

Zufriedene und loyale Mitarbeiter/innen sind eine wichtige Strategie zur Personalsicherung in der Zukunft.